Zum Hauptinhalt springen

Atelier Chalet Ganzzelt für die Individual-Lösung

Unsere Individual-Lösungen

Manchmal muss es einfach ein bisschen mehr sein – mit einem nach Ihren Wünschen gefertigten Ganzzelt. Wenn Sie Ihren Anzug nicht von der Stange kaufen, sollten Sie sich unsere Individualklasse einmal genauer ansehen. Denn auch bei unserem Vorzelt-Modell Atelier Chalet kommt nichts von der Stange.

Überlassen Sie nichts dem Zufall – sondern uns. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihr individuelles Atelier Chalet und berücksichtigen dabei jeden Ihrer Wünsche. Größe, Zelttiefe, Dachform, Farben, Wandgestaltung, Ausstattung, Erker, Gestänge – die Liste der Individualisierungsmöglichkeiten ist lang. Ganz im Gegensatz zur Produktionszeit. Denn uns liegt viel daran, dass Sie Ihr persönliches Atelier Chalet nicht wie manches Auto erst nach Monaten in Empfang nehmen können.

Ganzjahreszelt

  • Rundumdach mit Gestänge verstärkt
  • Hohlsäume für Vordachspannstäbe
  • Hohlsäume im Dach (ca. 30 cm)
  • ohne zusätzliche Naht (nur bei Zelttiefe bis 280 cm)
  • Dachkeder für schraublose Vario-Clip-Elemente, Vario-Clip-Elemente sind optional nachrüstbar

  • ca. 240 cm oder das gewünschte Individualmaß
  • Dach, hochgezogener Spritz- und Erdstreifen aus hochwertigem, beidseitig kunststoffbeschichtetem Polyestergewebe, wetterecht und komplett abwaschbar. Wandmaterial entsprechend Ihrer Farbwahl.

  • 4-teilig (1 Tür-, 3 Fenstersegmente)
  • ab Größe 18 6-teilig (1 Tür-, 5 Fenstersegmente)
  • alle Teile gegeneinander austauschbar
  • Eingangstür hochrollbar
  • Vorderwandfenster mit Gardinen
  • Fensterklappen mit Reißverschluss verschließbar, Verandaeffekt möglich
  • waagerechte Hohlsäume (ca. 60 cm) für Verandastangen, mit Klettverschluss
  • senkrechte Hohlsäume (ca. 90 cm) für Zusatzstangen, mit Klettverschluss
  • Dauer-Giebelhochentlüftung, verschließbar
  • Gestängedurchlässe für Vordachausspannung

  • Beide Seitenwände sind 2-teilig. (Seitenwand links: 2 Lüftungsfenster-Segmente; Seitenwand rechts: 1 Lüftungsfenster-Segment und 1 hochrollbares Tür-Segment)
  • alle Teile gegeneinander austauschbar
  • zur Veranda abklappbar
  • Erkeranbau rechts, auf Wunsch auch links, ab 330 cm Zelttiefe nicht möglich
  • doppelte Windecke zur Anpassung an schräge Bugformen
  • senkrechter Hohlsaum (ca. 90 cm) für Zusatzstange, mit Klettverschluss
  • waagerechter Hohlsaum (ca. 60 cm) für Sturmgestänge, mit Klettverschluss
  • doppelte Fensterklappen (Klarfolie und Stoff), beide mit Reißverschluss verschließbar
  • Seitenwandfenster mit Gardinen

  • ringsum Sturmabspannmöglichkeiten
  • Zeltstabbefestiger
  • doppelter Faulstreifen, innen- und außenliegend
  • geöster Erdstreifen
  • mittige Bodenabspannung (Keder)
  • abgedeckte Reißverschlüsse
  • Innenhimmel

  • 28 x 1 mm Stahl;
  • Lieferung mit Vordachspannstäben und Distanzstücken,
  • ab Größe 12 mit zwei zusätzlichen Dachstangen,
  • ab Größe 13 mit zwei zusätzlichen Orkanstützen,
  • ab Größe 18 mit vier zusätzlichen Firststangen,
  • ab Größe 21 mit vier zusätzlichen Orkanstützen.
  • Bei einer Tiefenänderung von 301 bis 350 cm serienmäßig mit 32 x 1,5 mm Stahlgestänge

Gestängeskizzen

Zusätzliche Hohlsäume, im Dach fest vernäht, schaffen eine bessere Verbindung zum Gestänge. Sie vermindern so das Schlagen des Zeltdaches bei starkem Wind. Auch zusätzliche Hohlsäume nach Ihren Maßvorgaben sind möglich.

Flexible Gestaltung beginnt bei der Grundausstattung.

Bei Atelier Chalet ist selbst die hochwertige Grundausstattung schon etwas ganz Besonderes – innen wie außen! Bei der Konstruktion des Atelier Chalet bringen unsere Spezialisten ihre langjährigen Erfahrungen ein. Dabei steht der praktische Nutzen immer im Fokus. Bereits in der Grundausstattung ist an alles gedacht: Sicherheit und Stabilität, Wohnambiente und Flair. Konfigurieren Sie auf Basis dieser besonderen Details, der umfänglichen und anspruchsvollen Grundausstattung und den zur Verfügung stehenden Optionen Ihr unvergleichbares Traumzelt.

Entdecken Sie die Möglichkeiten der INDIVIDUAL-Klasse!

Individualisieren Sie Ihr ganz persönliches Zelt. Alle Segmente der Vorderwand sind frei versetzbar, die einzelnen Segmente der Seitenwände können untereinander getauscht werden. Variieren Sie Vorder- und Seitenwände nach dem eigenen Geschmack und Ihren Bedürfnissen. Zusätzliche Optionen machen Zelt(t) räume wahr.

Änderungsoptionen für die Vorder- und Seitenwand:

Hier zeigen wir Ihnen die Einteilung der Vorder- und Seitenwand, die die Auft eilung des Grundmodells darstellt. Auf dieser Basis können Sie Ihre weitere Konfi guration anhand der angebotenen Optionen und der Checkliste (Detailmaße) vornehmen.

  • Zelthaut, Gestänge, Gardinen, Abspannmaterial, Rad- und Windblende, 1 Packsack
  • 2. Packsack für Gestänge inklusive
  • Innenhimmel
  • Windblende mit Lüftungseinsatz
  • Vordachgestänge

dach03

 

Dach-Hohlsaum: zur Verbindung der mittleren Gestängestange (mit Klett- und Flauschverschluss) mit dem Zeltdach, das dadurch ruhig steht. Weitere individuelle Befestigungen durch Aufkleben optionaler Zeltstabbefestiger möglich.

 

dach08

 

Dachkeder für schraublose Vario-Clip-Elemente: spart die aufwändige Montage angeschraubter Wandösen zur Aufnahme der Firststangen. Vario-Clip im Set als Extra erhältlich.

 

dach12

dach12

Hohlsäume mit Klettverschluss im Dach: zur Befestigung der Zusatzstangen im Dach, reduzieren die Bewegungen des Zeltdaches bei Wind und steigern die Stabilität und Standfestigkeit.

vorderwand09

Senkrechte Hohlsäume mit Klettverschluss: verbessert die Verbindung von Zelthaut und Zeltstange, reduziert die Bewegung der Zelthaut bei Wind und steigert mit der besseren Stangenführung die gewünschte Stabilität.

 

vorderwand11

 

Verschließbare Hochentlüftung: in der Vorderwand ist eine Not-, Be- und Entlüftung, sie fördert den Luftaustausch, kann auch bei Zugluft verschlossen werden.

 

vorderwand12

 

Eingenähte Hohlsäume im Vordach: für die exakte Führung der Vordach- Spannstangen. Vordachspannstangen (Option) verstärken und stabilisieren das Vordach.

 

seitenwaende11

 

Seitenwand-Gardinen: sorgen für wohnliches Ambiente

 

seitenwaende13

 

Doppelte Windecke: ist ein Ausgleichselement um die leicht schräg gestellte Vorzelt-Seitenwand an einen aerodynamischen Bugverlauf am Fahrzeug ausgleichen zu können. Sie steigert die Passform des Zeltes. Damit behält die rechte Seitenwand des Zeltes ihre konstruktiv vorgegebene Neigung, die für einen Erkeranbau notwendig ist. Die doppelte Windecke und die Seitenwand verfügen über einen separaten Einzugskeder, so dass wahlweise beim Zeltaufbau entschieden werden kann.

 

seitenwaende25

seitenwaende25

Doppelte Fensterklappen mit Reißverschluss: Gaze durch Klarfolienklappe, komplettes Fenster durch blickdichte Gewebe-Fensterklappe verschließbar.

ausstattung02

 

Doppelter Gardinenkeder: für einfaches und schnelles Aufhängen der Gardinen

 

ausstattung06

 

Doppelter Faulstreifen: verdeckt die Abspannung. Außen läuft Wasser ab, innen wird der Boden abgedichtet

 

ausstattung07

Abgedeckte Reißverschlüsse: eingenähte Streifen decken die senkrechten Haupt-Reißverschlüsse beidseits ab. Schützt vor Nässe, Schmutz und UV-Licht. 

 

ausstattung22

ausstattung22

Scheuerschutz: verhindert Beschädigungen der Zelthaut durch Rohrschellen an den Firststangen und Orkanstangen.

 

ausstattung23

ausstattung23

Robuste Reißverschlüsse: verbinden die einzelnen Zeltteile und schließen Fenster und Türen. dwt setzt ausschließlich Qualitäts- Reißverschlüsse renommierter Hersteller ein.

 

ausstattung24

ausstattung24

Regenrinnenkeder: für optimalen Wasserablauf. Die Vorzelt-Regenrinne ist optional erhältlich.

 

ausstattung26

ausstattung26

Kederabspannung: die stufenlos positionierbare Bodenabspannung erleichtert den Zeltaufbau. Praktisch bei steinigem Erdreich und zum Aufnehmen geeigneter Befestigungsmöglichkeiten am Zeltboden.

ausstattung27

ausstattung27

Optimale oder passoptimierte Anfertigung: Ihr persönliches Wunschzelt fertigen wir von Hand exklusiv für Sie.

ausstattung28

ausstattung28

Individuelle Zelttiefe: Nennen Sie uns die Wunschtiefe Ihres Vorzeltes.

ausstattung08

 

Stabile, eingenähte Sturmlaschen: zur optimalen Kraftverteilung und für einen sicheren Stand. Besonders effektiv in Verbindung mit einer da- hinter be ndlichen Verandastange oder eines Sturmgestänges.

 

ausstattung09

Vorbereitung zur Anbringung des Sicherheitsgurtes: Zelten mit einem Sturmdach (kein Vordach) über den Gestängedorn

 

lieferumfang03

lieferumfang03

Innenhimmel: innenseitige Dachverkleidung aus atmungsaktivem Baumwollgewebe für ein wohnliches Ambiente. Der Innenhimmel übernimmt eine isolierende und feuchtigkeitsausgleichende Funktion und reduziert die Kondens- wasserbildung.

lieferumfang11

lieferumfang11

Rad- und Windblende "Spezial" mit Lüftungseinsätzen: ist passgenau und verfügt über zwei verschließbare Moskitogaze-Einsätze; zusätzliche Lufteinlässe, die zusammen mit der Giebelhochentlüftung den Luftaustausch fördern.

lieferumfang12

lieferumfang12

Verstärktes 28 x 1 mm Stahlrohr-Gestänge: erhöht die Stabilität und Sicherheit.

  • Zelthaut, Gestänge, Gardinen, Abspannmaterial, Rad- und Windblende, 1 Packsack
  • 2. Packsack für Gestänge inklusive
  • Innenhimmel
  • Windblende mit Lüftungseinsatz
  • Vordachgestänge

dach03

 

Dach-Hohlsaum: zur Verbindung der mittleren Gestängestange (mit Klett- und Flauschverschluss) mit dem Zeltdach, das dadurch ruhig steht. Weitere individuelle Befestigungen durch Aufkleben optionaler Zeltstabbefestiger möglich.

 

dach08

 

Dachkeder für schraublose Vario-Clip-Elemente: spart die aufwändige Montage angeschraubter Wandösen zur Aufnahme der Firststangen. Vario-Clip im Set als Extra erhältlich.

 

dach12

dach12

Hohlsäume mit Klettverschluss im Dach: zur Befestigung der Zusatzstangen im Dach, reduzieren die Bewegungen des Zeltdaches bei Wind und steigern die Stabilität und Standfestigkeit.

vorderwand09

Senkrechte Hohlsäume mit Klettverschluss: verbessert die Verbindung von Zelthaut und Zeltstange, reduziert die Bewegung der Zelthaut bei Wind und steigert mit der besseren Stangenführung die gewünschte Stabilität.

 

vorderwand11

 

Verschließbare Hochentlüftung: in der Vorderwand ist eine Not-, Be- und Entlüftung, sie fördert den Luftaustausch, kann auch bei Zugluft verschlossen werden.

 

vorderwand12

 

Eingenähte Hohlsäume im Vordach: für die exakte Führung der Vordach- Spannstangen. Vordachspannstangen (Option) verstärken und stabilisieren das Vordach.

 

seitenwaende11

 

Seitenwand-Gardinen: sorgen für wohnliches Ambiente

 

seitenwaende13

 

Doppelte Windecke: ist ein Ausgleichselement um die leicht schräg gestellte Vorzelt-Seitenwand an einen aerodynamischen Bugverlauf am Fahrzeug ausgleichen zu können. Sie steigert die Passform des Zeltes. Damit behält die rechte Seitenwand des Zeltes ihre konstruktiv vorgegebene Neigung, die für einen Erkeranbau notwendig ist. Die doppelte Windecke und die Seitenwand verfügen über einen separaten Einzugskeder, so dass wahlweise beim Zeltaufbau entschieden werden kann.

 

seitenwaende25

seitenwaende25

Doppelte Fensterklappen mit Reißverschluss: Gaze durch Klarfolienklappe, komplettes Fenster durch blickdichte Gewebe-Fensterklappe verschließbar.

ausstattung02

 

Doppelter Gardinenkeder: für einfaches und schnelles Aufhängen der Gardinen

 

ausstattung06

 

Doppelter Faulstreifen: verdeckt die Abspannung. Außen läuft Wasser ab, innen wird der Boden abgedichtet

 

ausstattung07

Abgedeckte Reißverschlüsse: eingenähte Streifen decken die senkrechten Haupt-Reißverschlüsse beidseits ab. Schützt vor Nässe, Schmutz und UV-Licht. 

 

ausstattung22

ausstattung22

Scheuerschutz: verhindert Beschädigungen der Zelthaut durch Rohrschellen an den Firststangen und Orkanstangen.

 

ausstattung23

ausstattung23

Robuste Reißverschlüsse: verbinden die einzelnen Zeltteile und schließen Fenster und Türen. dwt setzt ausschließlich Qualitäts- Reißverschlüsse renommierter Hersteller ein.

 

ausstattung24

ausstattung24

Regenrinnenkeder: für optimalen Wasserablauf. Die Vorzelt-Regenrinne ist optional erhältlich.

 

ausstattung26

ausstattung26

Kederabspannung: die stufenlos positionierbare Bodenabspannung erleichtert den Zeltaufbau. Praktisch bei steinigem Erdreich und zum Aufnehmen geeigneter Befestigungsmöglichkeiten am Zeltboden.

ausstattung27

ausstattung27

Optimale oder passoptimierte Anfertigung: Ihr persönliches Wunschzelt fertigen wir von Hand exklusiv für Sie.

ausstattung28

ausstattung28

Individuelle Zelttiefe: Nennen Sie uns die Wunschtiefe Ihres Vorzeltes.

ausstattung08

 

Stabile, eingenähte Sturmlaschen: zur optimalen Kraftverteilung und für einen sicheren Stand. Besonders effektiv in Verbindung mit einer da- hinter be ndlichen Verandastange oder eines Sturmgestänges.

 

ausstattung09

Vorbereitung zur Anbringung des Sicherheitsgurtes: Zelten mit einem Sturmdach (kein Vordach) über den Gestängedorn

 

lieferumfang03

lieferumfang03

Innenhimmel: innenseitige Dachverkleidung aus atmungsaktivem Baumwollgewebe für ein wohnliches Ambiente. Der Innenhimmel übernimmt eine isolierende und feuchtigkeitsausgleichende Funktion und reduziert die Kondens- wasserbildung.

lieferumfang11

lieferumfang11

Rad- und Windblende "Spezial" mit Lüftungseinsätzen: ist passgenau und verfügt über zwei verschließbare Moskitogaze-Einsätze; zusätzliche Lufteinlässe, die zusammen mit der Giebelhochentlüftung den Luftaustausch fördern.

lieferumfang12

lieferumfang12

Verstärktes 28 x 1 mm Stahlrohr-Gestänge: erhöht die Stabilität und Sicherheit.

Optimieren Sie Ihr Zelt weiter

Um sich ein perfekt auf Sie abgestimmtes Zelt zu konfigurieren, bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Extras und Optionen, die im Folgenden näher erklärt werden.

Zubehör für Ihr Zelt

Previous
Next

ab 57,00 CHF

ab 47,00 CHF

ab 18,00 CHF

ab 22,00 CHF

Laden Sie sich hier das Bestellblatt zu Atelier Chalet als PDF herunter.

Informationen zum Material

Sie können sich von unseren Zelten kostenlos Materialmuster zukommen lassen. Einfach den Button "Stoffproben bestellen" klicken und anschließend das Formular ausfüllen.

Stoffproben Bestellen

Tipp: Für ein perfektes Urlaubsvergnügen muss das Zelt zum Wohnwagen passen wie ein Maßanzug. Doch wie das passende Umlaufmaß des Fahrzeugs ermitteln, von dem die richtige Zeltgröße abhängt? Welche Komponenten sind noch zu berücksichtigen? Mit dem dwt-Größenkalkulator ermitteln Sie schnell das perfekte Maß.

Tipp: Für all diejenigen, die die Produktpräsentationen vor Ort nicht besuchen können, bieten wir jetzt einen ganz besonderen Service. Die Vorzeltsuchenden können bequem und online für eine große Auswahl unterschiedlicher Ganz- und Teilzelte kostenlose Stoffmuster anfordern.