Zum Hauptinhalt springen

Paradies lll 300 – Das Ganzjahresvorzelt

Das Campingzelt für jede Saison

Attraktive, zeitlose Farben und eine umfangreiche, für das Saison- und Ganzjahrescamping ausgewählte Ausstattung kennzeichnen das Modell Paradies III. In der Version mit 300 Zentimetern Tiefe sind die Platzverhältnisse üppig. Auch in Zelttiefe 240 cm und 280 cm erhältlich.

Zelttiefe / Vordach:
ca. 300 cm / 20 cm

Material:
Dach, Vorder- und Seitenwände sind aus hochwertigem, beidseitig kunststoffbeschichtetem Polyestergewebe, wetterecht und komplett abwaschbar; die verarbeitete Fensterfolie absorbiert ca. 90 % der UV-Strahlung.

Vorderwand:
2-teilig, die Segmente sind herausnehmbar und lassen sich gegeneinander austauschen; Fenster durch Fensterklappen und Reißverschluss verschließbar; die Eingangstür ist hoch- bzw. seitlich wegrollbar; Verandaeffekt; waagerechte und senkrechte Hohlsäume mit Klettverschlüssen; ab Größe 16 mit vier Fenstern; bei den Größen 16 – 22 linkes Vorderwandfenster in 2 Fenster unterteilt.

Seitenwände:
herausnehmbar; beide Wände mit Gaze-/Folienfester und doppelter Fensterklappe, die Verdunklungsklappe wird seitlich mit Reißverschluss verschlossen. Zusätzlich verfügen beide Wände über ein separates Gazefenster, das mit einer Verdunklungsklappe und mittels Reißverschluss verschließbar ist. Die Verdunklungsklappe des Gazefensters kann einseitig zu einer Lüftungshaube abgespannt werden und ermöglicht so eine geschützte, wetterunabhängige Belüftung des Zeltinnern. Die rechte Seitenwand ist des Weiteren mit einer seitlich wegrollbaren Eingangstür ausgestattet. Waagerechter Hohlsaum für Sturmgestänge mit Klettverschluss in beiden Seitenwänden; Erkeranbau an rechter Seite möglich.

Gestänge:
28 x 1 mm Stahl, ab Größe 11 mit zwei zusätzlichen Firststangen, ab Größe 13 mit zwei zusätzlichen Orkanstützen, ab Größe 18 mit 4 zusätzlichen Firststangen, ab Größe 21 mit 4 zusätzlichen Orkanstützen.

Gestänge-Skizzen

Serienausstattung
empfohlenes Sturmgestänge-Paket
Empfohlene Zusatzstangen

  • Zelthaut, Gestänge, Gardinen, Abspannmaterial, Rad- und Windblende, 1 Packsack
  • 2. Packsack für Gestänge inklusive

dach08

 

Dachkeder für schraublose Vario-Clip-Elemente: spart die aufwändige Montage angeschraubter Wandösen zur Aufnahme der Firststangen. Vario-Clip im Set als Extra erhältlich.

 

vorderwand09

Senkrechte Hohlsäume mit Klettverschluss: verbessert die Verbindung von Zelthaut und Zeltstange, reduziert die Bewegung der Zelthaut bei Wind und steigert mit der besseren Stangenführung die gewünschte Stabilität.

 

vorderwand11

 

Verschließbare Hochentlüftung: in der Vorderwand ist eine Not-, Be- und Entlüftung, sie fördert den Luftaustausch, kann auch bei Zugluft verschlossen werden.

 

seitenwaende13

 

Doppelte Windecke: ist ein Ausgleichselement um die leicht schräg gestellte Vorzelt-Seitenwand an einen aerodynamischen Bugverlauf am Fahrzeug ausgleichen zu können. Sie steigert die Passform des Zeltes. Damit behält die rechte Seitenwand des Zeltes ihre konstruktiv vorgegebene Neigung, die für einen Erkeranbau notwendig ist. Die doppelte Windecke und die Seitenwand verfügen über einen separaten Einzugskeder, so dass wahlweise beim Zeltaufbau entschieden werden kann.

 

seitenwaende25

seitenwaende25

Doppelte Fensterklappen mit Reißverschluss: Gaze durch Klarfolienklappe, komplettes Fenster durch blickdichte Gewebe-Fensterklappe verschließbar.

ausstattung01

 

Gardinenkeder und Gardinenröllchen: für einfaches und schnelles Aufhängen der Gardinen

 

ausstattung22

ausstattung22

Scheuerschutz: verhindert Beschädigungen der Zelthaut durch Rohrschellen an den Firststangen und Orkanstangen.

 

ausstattung23

ausstattung23

Robuste Reißverschlüsse: verbinden die einzelnen Zeltteile und schließen Fenster und Türen. dwt setzt ausschließlich Qualitäts- Reißverschlüsse renommierter Hersteller ein.

 

ausstattung24

ausstattung24

Regenrinnenkeder: für optimalen Wasserablauf. Die Vorzelt-Regenrinne ist optional erhältlich.

 

ausstattung25

ausstattung25

Einseitig ausstellbare Haubenklappe: ermöglicht die Belüftung und Querventilation im Zeltinnern bei allen Wetterlagen. Die Haubenklappe ist hochrollbar und komplett verschließbar.

ausstattung08

 

Stabile, eingenähte Sturmlaschen: zur optimalen Kraftverteilung und für einen sicheren Stand. Besonders effektiv in Verbindung mit einer da- hinter be ndlichen Verandastange oder eines Sturmgestänges.

 

ausstattung09

Vorbereitung zur Anbringung des Sicherheitsgurtes: Zelten mit einem Sturmdach (kein Vordach) über den Gestängedorn

 

lieferumfang12

lieferumfang12

Verstärktes 28 x 1 mm Stahlrohr-Gestänge: erhöht die Stabilität und Sicherheit.

Zelttiefe / Vordach:
ca. 300 cm / 20 cm

Material:
Dach, Vorder- und Seitenwände sind aus hochwertigem, beidseitig kunststoffbeschichtetem Polyestergewebe, wetterecht und komplett abwaschbar; die verarbeitete Fensterfolie absorbiert ca. 90 % der UV-Strahlung.

Vorderwand:
2-teilig, die Segmente sind herausnehmbar und lassen sich gegeneinander austauschen; Fenster durch Fensterklappen und Reißverschluss verschließbar; die Eingangstür ist hoch- bzw. seitlich wegrollbar; Verandaeffekt; waagerechte und senkrechte Hohlsäume mit Klettverschlüssen; ab Größe 16 mit vier Fenstern; bei den Größen 16 – 22 linkes Vorderwandfenster in 2 Fenster unterteilt.

Seitenwände:
herausnehmbar; beide Wände mit Gaze-/Folienfester und doppelter Fensterklappe, die Verdunklungsklappe wird seitlich mit Reißverschluss verschlossen. Zusätzlich verfügen beide Wände über ein separates Gazefenster, das mit einer Verdunklungsklappe und mittels Reißverschluss verschließbar ist. Die Verdunklungsklappe des Gazefensters kann einseitig zu einer Lüftungshaube abgespannt werden und ermöglicht so eine geschützte, wetterunabhängige Belüftung des Zeltinnern. Die rechte Seitenwand ist des Weiteren mit einer seitlich wegrollbaren Eingangstür ausgestattet. Waagerechter Hohlsaum für Sturmgestänge mit Klettverschluss in beiden Seitenwänden; Erkeranbau an rechter Seite möglich.

Gestänge:
28 x 1 mm Stahl, ab Größe 11 mit zwei zusätzlichen Firststangen, ab Größe 13 mit zwei zusätzlichen Orkanstützen, ab Größe 18 mit 4 zusätzlichen Firststangen, ab Größe 21 mit 4 zusätzlichen Orkanstützen.

Gestänge-Skizzen

Serienausstattung
empfohlenes Sturmgestänge-Paket
Empfohlene Zusatzstangen

  • Zelthaut, Gestänge, Gardinen, Abspannmaterial, Rad- und Windblende, 1 Packsack
  • 2. Packsack für Gestänge inklusive

dach08

 

Dachkeder für schraublose Vario-Clip-Elemente: spart die aufwändige Montage angeschraubter Wandösen zur Aufnahme der Firststangen. Vario-Clip im Set als Extra erhältlich.

 

vorderwand09

Senkrechte Hohlsäume mit Klettverschluss: verbessert die Verbindung von Zelthaut und Zeltstange, reduziert die Bewegung der Zelthaut bei Wind und steigert mit der besseren Stangenführung die gewünschte Stabilität.

 

vorderwand11

 

Verschließbare Hochentlüftung: in der Vorderwand ist eine Not-, Be- und Entlüftung, sie fördert den Luftaustausch, kann auch bei Zugluft verschlossen werden.

 

seitenwaende13

 

Doppelte Windecke: ist ein Ausgleichselement um die leicht schräg gestellte Vorzelt-Seitenwand an einen aerodynamischen Bugverlauf am Fahrzeug ausgleichen zu können. Sie steigert die Passform des Zeltes. Damit behält die rechte Seitenwand des Zeltes ihre konstruktiv vorgegebene Neigung, die für einen Erkeranbau notwendig ist. Die doppelte Windecke und die Seitenwand verfügen über einen separaten Einzugskeder, so dass wahlweise beim Zeltaufbau entschieden werden kann.

 

seitenwaende25

seitenwaende25

Doppelte Fensterklappen mit Reißverschluss: Gaze durch Klarfolienklappe, komplettes Fenster durch blickdichte Gewebe-Fensterklappe verschließbar.

ausstattung01

 

Gardinenkeder und Gardinenröllchen: für einfaches und schnelles Aufhängen der Gardinen

 

ausstattung22

ausstattung22

Scheuerschutz: verhindert Beschädigungen der Zelthaut durch Rohrschellen an den Firststangen und Orkanstangen.

 

ausstattung23

ausstattung23

Robuste Reißverschlüsse: verbinden die einzelnen Zeltteile und schließen Fenster und Türen. dwt setzt ausschließlich Qualitäts- Reißverschlüsse renommierter Hersteller ein.

 

ausstattung24

ausstattung24

Regenrinnenkeder: für optimalen Wasserablauf. Die Vorzelt-Regenrinne ist optional erhältlich.

 

ausstattung25

ausstattung25

Einseitig ausstellbare Haubenklappe: ermöglicht die Belüftung und Querventilation im Zeltinnern bei allen Wetterlagen. Die Haubenklappe ist hochrollbar und komplett verschließbar.

ausstattung08

 

Stabile, eingenähte Sturmlaschen: zur optimalen Kraftverteilung und für einen sicheren Stand. Besonders effektiv in Verbindung mit einer da- hinter be ndlichen Verandastange oder eines Sturmgestänges.

 

ausstattung09

Vorbereitung zur Anbringung des Sicherheitsgurtes: Zelten mit einem Sturmdach (kein Vordach) über den Gestängedorn

 

lieferumfang12

lieferumfang12

Verstärktes 28 x 1 mm Stahlrohr-Gestänge: erhöht die Stabilität und Sicherheit.

Optimieren Sie Ihr Zelt weiter

Um sich ein perfekt auf Sie abgestimmtes Zelt zu konfigurieren, bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Extras und Optionen, die im Folgenden näher erklärt werden.

Zubehör für Ihr Zelt

Previous
Next

ab 57,00 CHF

ab 10,00 CHF

ab 18,00 CHF

ab 22,00 CHF

ab 110,00 CHF

ab 35,00 CHF

Persönliche Beratung für Sie

Suchen Sie sich Ihr Traumzelt online aus und lassen Sie sich beraten.

  • So können Sie sicher sein, dass Ihr Zelt perfekt zu Ihnen und zum Urlaub passt.
  • Unsere Stoffmuster-Bestellung bringt Ihnen ein Stück Zelt nach Hause.
  • Im Showroom Baunatal erwartet Sie die private Messe mit wechselnden aufgebauten Zelten und engagierter Fachberatung.

Vereinbaren Sie Ihren Showroom-Termin vorab, damit wir genügend Zeit für Sie haben:

TERMIN VEREINBAREN

Ihre telefonische Beratung ist jederzeit möglich. Dabei richten wir uns gerne nach Ihren zeitlichen Wünschen.

Während unserer Showroom-Öffnungszeiten (Mo bis Fr, täglich von 8 bis 16 Uhr) erreichen Sie uns unter Telefon: 05 61 220 79 30.

Sollten Sie eine ausführliche telefonische Beratung außerhalb der Geschäftszeiten, also z. B. am Wochenende oder abends wünschen, stimmen Sie den Termin bitte während der regulären Geschäftszeiten (Mo bis Fr, zwischen 9 und 18 Uhr) unter Telefon: 05 61 220 79 333 ab.

Tipp: Befestigung der Firststangen im Dach durch Hohlsaum und Zeltstabbefestiger schafft eine bessere Verbindung vom Gestänge mit dem Zeltdach. Sie vermindern so das Schlagen des Zeltdachs bei Wind.

Tipp: Für mehr Platz können Sie einen Erker anbauen; zum Beispiel um Ihre Fahrräder unterzustellen. 

Informationen zum Material

Sie können sich von unseren Zelten kostenlos Materialmuster zukommen lassen. Einfach den Button "Stoffproben bestellen" klicken und anschließend das Formular ausfüllen.

Stoffproben Bestellen

Tipp: Für ein perfektes Urlaubsvergnügen muss das Zelt zum Wohnwagen passen wie ein Maßanzug. Doch wie das passende Umlaufmaß des Fahrzeugs ermitteln, von dem die richtige Zeltgröße abhängt? Welche Komponenten sind noch zu berücksichtigen? Mit dem dwt-Größenkalkulator ermitteln Sie schnell das perfekte Maß.

Tipp: Für all diejenigen, die die Produktpräsentationen vor Ort nicht besuchen können, bieten wir jetzt einen ganz besonderen Service. Die Vorzeltsuchenden können bequem und online für eine große Auswahl unterschiedlicher Ganz- und Teilzelte kostenlose Stoffmuster anfordern.