Zum Hauptinhalt springen

Jubilee 40 270

unser Jubiläumsmodell für Einsteiger

In zwei unterschiedlichen Zelttiefen präsentiert sich das Modell Jubilee 40. Ein typisches Reisezelt. Die serienmäßige Ausstattung lässt hieran keinen Zweifel. Mit der modernen, frischen und zeitgemäßen Farbgebung werden Sie an Ihrem Urlaubsort die staunenden Blicke auf sich ziehen. Genießen Sie die Annehmlichkeiten dieses Modells und vielleicht gönnen auch Sie sich etwas mehr Platz!

Zelttiefe: 
ca. 270 cm                          

Vordach: 
ca. 20 cm                           

Material:
Dach und Wände aus trailtex, außenseitig beschichtetes Polyestergewebe; atmungsaktiv, lichtecht und leicht; hochgezogener Spritz- und Erdstreifen aus hochwertigem, beidseitig kunststoffbeschichtetem Polyestergewebe; wetterecht und komplett abwaschbar. Die Fensterfolien absorbieren ca. 90% der UV- Strahlung.

Vorderwand:
teilbar und herausnehmbar; hochrollbare Tür links der Mitte; Fenster mit Gardinen ausgestattet; waagerechte Hohlsäume unter den Fenstern zur Aufnahme von Sturmgestänge oder Verandastangen. Ab Größe 16 linkes Vorderwandfenster in 2 Fenster unterteilt.

Seitenwände:
herausnehmbar; Eingangstür seitlich wegrollbar; waagerechte Hohlsäume zur Aufnahme von Sturmgestänge, große Lüftungsfenster aus Moskitogaze mit verschließbarer Prägefolienklappe durch Reißverschluss.

Gestänge:
25x1 mm Stahl; wir empfehlen ab Größe 11 zwei zusätzliche Dachstangen, ab Größe 13 zwei zusätzliche Orkanstützen. Optional und gegen Aufpreis auch mit 28x1 mm Stahl-Gestänge lieferbar.

Gestänge-Skizzen

Serienausstattung
empfohlene Zusatzstangen

  • Zelthaut
  • Gestänge 
  • Gardinen
  • Abspannmaterial
  • Rad- und Windblende
  • 1 Packsack

materialDach02

 

Trailtex-Gewebe: wird aus Polyestergarnen gewebt. Das Material ist leicht und sehr reißfest. Die Acrylat- Beschichtung auf der Oberseite des Trägergewebes garantiert die Regendichtheit. Die Werte der Licht- und Wetterbeständigkeit sind hervorragend.

 

dach08

 

Dachkeder für schraublose Vario-Clip-Elemente: spart die aufwändige Montage angeschraubter Wandösen zur Aufnahme der Firststangen. Vario-Clip im Set als Extra erhältlich.

 

vorderwand07

 

Waagrechte Hohlsäume: für die Aufnahme von stabilisierenden Zusatzstangen

 

seitenwaende13

 

Doppelte Windecke: ist ein Ausgleichselement um die leicht schräg gestellte Vorzelt-Seitenwand an einen aerodynamischen Bugverlauf am Fahrzeug ausgleichen zu können. Sie steigert die Passform des Zeltes. Damit behält die rechte Seitenwand des Zeltes ihre konstruktiv vorgegebene Neigung, die für einen Erkeranbau notwendig ist. Die doppelte Windecke und die Seitenwand verfügen über einen separaten Einzugskeder, so dass wahlweise beim Zeltaufbau entschieden werden kann.

 

ausstattung01

 

Gardinenkeder und Gardinenröllchen: für einfaches und schnelles Aufhängen der Gardinen

 

ausstattung22

ausstattung22

Scheuerschutz: verhindert Beschädigungen der Zelthaut durch Rohrschellen an den Firststangen und Orkanstangen.

 

ausstattung23

ausstattung23

Robuste Reißverschlüsse: verbinden die einzelnen Zeltteile und schließen Fenster und Türen. dwt setzt ausschließlich Qualitäts- Reißverschlüsse renommierter Hersteller ein.

 

ausstattung08

 

Stabile, eingenähte Sturmlaschen: zur optimalen Kraftverteilung und für einen sicheren Stand. Besonders effektiv in Verbindung mit einer da- hinter be ndlichen Verandastange oder eines Sturmgestänges.

 

ausstattung09

Vorbereitung zur Anbringung des Sicherheitsgurtes: Zelten mit einem Sturmdach (kein Vordach) über den Gestängedorn

 

extrasGanzzelt01

 

Schlafzelt Dream für Erkeranbau: Das Schlafzelt passt in viele Zelttypen sowie Erker-Anbauten. Material/Ausstattung: leichtes Zeltgewebe, wasserdichte Bodenwanne aus beidseitig beschichtetem Bändchengewebe; verstellbare Bindebänder; Innentasche zur Aufbewahrung von Kleinteilen. Maße: 140 x 200 cm

 

extrasGanzzelt02

 

Sicherheitsgurt Plus XL: Für mehr Stabilität! In extra langer Ausführung mit 320 cm Länge. Die Steckschnalle ist bei allen Ganz- und Teilzelten vorgerüstet. Die Abspannung erfolgt über eine stabile Zugfeder, welche die Spannung des Gurts reguliert, ein Eisenhering gibt den nötigen Halt.

 

extrasGanzzelt03

 

Die Lüftungen (Gazeeinsätze) in der Windblende: bieten zusätzliche Lufteinlässe, die im Zusammenspiel mit der Giebelhochentlüftung den Luftaustausch fördern und damit die Kondenswasserbildung reduzieren. Die Lüftungseinsätze in der Windblende können über Klettverschlüsse verschlossen werden.

 

extrasGanzzelt05

 

Zelt-Tragetasche: Geräumige Tasche aus strapazierfähigem Polyestergewebe, an den Stirnseiten mit Moskitogaze für optimale Belüftung. Ein ausgeklügeltes Gurtsystem kann den Umfang der Tasche verkleinern, so dass auch Gestänge prima hineinpassen.

 

extrasGanzzelt06

 

Zeltgestänge-Tasche: Material - robustes Oxford-Polyester, innen beschichtet. Zur guten Belüftung ist im oberen Bereich ein breiter Lüftungsstreifen eingenäht. Inklusive verstellbarem Schultergurt.

extrasGanzzelt07

 

Zubehör-Tasche: Für Gardinen, Abspannzubehör, Rad-/Windblende – oder als Reisetasche. 2 Tragegriffe und Schultergurt; 2 Außen- und 1 Innentasche mit Reißverschluss ausgestattet.

 

extrasGanzzelt09

 

Vario-Clip-Aufschiebeelement (SHS-Keder): spart die aufwändige Montage angeschraubter Wandösen.

 

extrasGanzzelt10

 

Vario-Clip Hobby (Typ H) für die Montage der Dachstangen an Hobby-Wohnwagen ab Baujahr 2009-2014 und teilweise Fendt ab Baujahr 2011.

 

extrasGanzzelt11

 

Vario-Clip Knaus/Tabbert/Wilk (Typ KG) für die Montage der Dachstangen an Knaus- und Wilk-Wohnwagen ab Baujahr 2011 und Kabe ab Baujahr 2001/2002.

 

extrasGanzzelt12

 

Gestängespanner: Leichte Handhabung und große Wirkung lässt sich mit diesem Helfer erzielen. Der Haken klemmt am Rohr und mit dem Rastmechanismus lässt sich der Gestängestab mit dem gewünschten

 

extrasGanzzelt14

 

Sturmgestänge-Paket: Für den Urlaub am Meer oder in den Bergen empfehlen wir den Einsatz unseres Sturmgestänge-Pakets. Durch den Einsatz der Zusatzstangen erhalten die Zeltwände mehr Verbindung zum Zeltgestänge. Zusammen mit einer ordentlichen Bodenspannung wird das Zelt gegen Wind und Wetter zusätzlich stabilisiert. Material: Zeltstangen aus galvanisier tem Stahlrohr 25/22 mm Ø mit End-, Verbindungs- und Eckschellen für eine unkomplizierte und stabile Montage.

 

Größe Umlaufmaß in cm Gewicht in kg UVP in CHF Sonderpreis in CHF  
09791-82028,01.495,00 -
10821-85031,01.545,00 -
11851-88034,01.645,00 -
12881-91035,01.735,00 -
13911-94036,01.785,00 -
14941-97037,01.855,00 -
15971-100038,01.905,00 -
161001-103040,01.970,00 -
171031 - 1060422.050,00 -
181061 – 1090432.130,00 -
Empfohlene Sonderausstattung UVP in CHF Sonderpreis in CHF  
Firststange Stahl 25 x 1 mm (pro Stück)39,00 -
Orkanstütze Stahl 22 x 1mm34,00 -
Aufpreis Stahl-Gestänge 28 x 1 mm90,00 -
Firststange Stahl 28 x 1 mm (pro Stück)45,00 -
Orkanstütze Stahl 25 x 1 mm (pro Stück)36,00 -
Sicherheitsgurt Plus (1 Paar)59,00 -
Gestängespanner49,00 -
Innenhimmel435,00 -
Vario-Clip Typ S 3-er Set (siehe EXTRAS, ACCESSOIRES)18,50 -

Tauschen Sie Messestress gegen individuelle Online-Beratung

Suchen Sie sich Ihr Traumzelt in aller Ruhe online aus und buchen Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.

Ihre Vorteile:

  • Sie entscheiden, wann Sie sich beraten lassen
  • Sie können sicher sein, das Zelt zu kaufen, das perfekt zu Ihnen und Ihrem Urlaub passt
  • Sie bekommen Zeltmuster zum Anfassen nach Hause geschickt

Sie wünschen sich Ihre private Messe?
Im Showroom in Baunatal können Sie sich in aller Ruhe umschauen und kompetent beraten lassen.

Wir sind für Sie da:
Mo bis So, täglich von 10 bis 18 Uhr unter 

0561 220793 33.

Termin vereinbaren

Info: Der Einsatz von Alu-Gestängen empfiehlt sich bei leichten Reisezelten und Sonnendächern. Alu-Gestänge haben im Vergleich zu Stahl-Gestängen in gleicher Dimension deutliche Gewichtsvorteile. Da Alu aber eine geringere Stabilität (Festigkeit) aufweist, wird ein alternatives Alu-Gestänge meist in einer stärkeren Dimension angeboten. Die Eloxalschicht schützt vor Rostbildung und bedarf keiner besonderen Pflege nach dem Gebrauch. Damit Ihr Zelt plötzlich veränderten Wetterlagen standhält, sollten Sie grundsätzlich nicht an Zusatzstangen sparen. Für Vorzelttiefen bis 240 cm kann ein Alu-Gestänge in der Dimension 28 mm eingesetzt werden, für größere Zelttiefen empfehlen wir zur Aufrechterhaltung der Stabilität ein Alu-Gestänge mit einem Rohr-Durchmesser von 32 mm.